Unser ganzes Leben besteht aus Entscheidungen, privat wie beruflich. Unaufhörlich treffen wir bewusst und unbewusst Entscheidungen wie, wann, warum, wo, mit wem, was wir tun, sagen, denken, fühlen. In unserer Leistungsgesellschaft ist es besonders wichtig, unsere Entscheidungen klar und authentisch, zielgerichtet und zukunftsorientiert zu treffen. Dazu brauchen wir eine gute und vor allem objektive Wahrnehmung von uns selbst und unserem Umfeld. Durch unsere Empfindungen und Erfahrungen ist das in manchen Situationen ohne externe, neutrale Unterstützung nicht möglich. Wir begleiten Sie durch solche Entscheidungsprozesse hin zu qualitativ hochwertigen, zufrieden stellenden Lösungen.

„In mitten der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit!“
(Albert Einstein)

Was ist Mediation?

Mediation ist eine Methode zur strukturierten, zukunftsorientierten Entscheidungsfindung.
Durch dieses zeitgemäße Verfahren ist eine nachhaltig wirksame Konfliktlösung in kurzer Zeit möglich. Die MediatorInnen sind allparteilich und neutral. Sie leiten und begleiten den Prozess flexibel und vertraulich. Durch strukturierte Verhandlungen erarbeiten die Parteien gemeinsam zukunftsorientierte, umsetzbare, für alle Parteien zufrieden stellende Lösungen.

Welche Vorteile hat Mediation?

  • Die Lösung ist zukunftsorientiert
  • Der Prozess ist rasch und kostengünstig
  • Es werden schnellere und qualitativ bessere Entscheidungen getroffen
  • Das Verfahren ist kooperativ und konstruktiv, flexibel und unbürokratisch
  • Beziehungen bleiben erhalten
  • die Parteien können miteinander und mit der Situation umgehen

In welchen Bereichen ist Mediation hilfreich?

In wirtschaftlichen Bereichen:

  • externe Konflikte
  • mit Geschäftspartnern (Kunden, Lieferanten)
  • Schadenersatzstreitigkeiten
  • interne Konflikte
  • zwischen Geschäftsführern, Gesellschaftern
  • zwischen Mitarbeitern, Vorgesetzten, Teams, Abteilungen
  • Mobbing
  • Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Konflikte bei der Generations-/Unternehmens-/Positionsnachfolge
  • Schwierigkeiten bei Umstrukturierungen
  • Konflikte bei Übernahmen
  • Probleme bei Betriebsschließungen
  • Kompetenzstreitigkeiten in Familienunternehmen

In privaten Bereichen:

  • Trennung / Scheidung
  • Familienzusammenführung
  • Krankheit
  • Todesfälle
  • Generationskonflikte
  • Erziehungsprobleme
  • diverse Konfliktsituationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns